Marc Brinkmann absolviert einen fantastischen Ironman auf Kona/Hawaii

Es war ein denkwürdiger Tag auf Hawaii 2016.

Die deutschen Triathleten haben Geschichte geschrieben.

Marc testet den Pazifischen Ozean schon mal an...

Marc testet den Pazifischen Ozean schon mal an…

Zum zweiten Mal in Folge hat Jan Frodeno sich den Titel geholt und auch auf den Plätzen 2 und 3 waren mit Sebastian Kienle und Patrick Lange zwei weitere Deutsche vertreten. Das hat es das letzte Mal 1997 gegeben. Hammer !

Und ebenfalls zum zweiten Mal nach 2015 war unser Vereinsmitglied Marc Brinkmann am Start. Auch ihm ist Grandioses gelungen, in allen Diziplinen hat er sich im Vergleich zum vergangenem Jahr verbessert und ergebnisse-marc-2016erreichte damit einen 134. Rang insgesamt (2135 Starter) in einer Fabelzeit von 9:26,34 Stunden. Er ist damit sogar auf dem 17. Platz unter den männlichen deutschen Startern.

 

Hier ist Marc auf der Marathonstrecke zu sehen.

 

Wir gratulieren hier ganz herzlich und erwarten in Bälde einen ausführlichen Rennbericht ;-).

Hier ein paar Impressionen von Marc…

img-20161007-wa0004 img-20161007-wa0005 img-20161007-wa0006 img-20161007-wa0007

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar