Reifenwechseln für Mädels

Oli (Oliver Glatzer) ist nicht nur Triathlet und erfahrener Radsportler, sondern außerdem Vollprofi in Sachen Bereifung. Davon konnte sich eine Reihe Mädels restlos überzeugen, die im Februar zum Reifenwechseltraining ins Clubhaus der Auto- und Motorsportgemeinschaft Osnabrück kam. Oli ist An der Rennbahn in Sutthausen so gut wie zu Hause: Sein Vater ist 1. Vorsitzender der AMG, seine Mutter Schriftführerin, Oli Sportleiter. Er hatte zu dem Training eingeladen, weil die Mädels (Triathletinnen und Radsportlerinnen des OSC) großes Interesse signalisiert hatten. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Während es vorher noch hieß: „Wir würden ja, wenn wir nur könnten“, wissen die Teilnehmerinnen jetzt zumindest genau, wie es geht. Die ersten praktischen Versuche waren schon durchaus viel versprechend, auch wenn die Übung noch fehlt. Ein großes DANKESCHÖN an Oli für den tollen und äußerst lehrreichen Abend! Die Saison kann kommen:-)

Hier ein paar Impressionen

IMG_1536 IMG_1537
IMG_1538 IMG_1539
IMG_1540 IMG_1541






Schreibe einen Kommentar