Tri-Mädels nach Bremen-Stuhr auf Platz 2!!!

Am 26.7. stand der für dieses Jahr vorletzte Wettkampf der Landesliga in Stuhr bei Bremen an und sowohl die Tri-Mädels Osnabrück (Startgemeinschaft TRI-OSC/TSG/Tri-Team Dissen) als auch das TriTeam E.G.O. (Startgemeinschaft TriTeam TuSEngter/TV Gmhütte/TRI-OSC) waren bei der Landesmeisterschaft auf der Olympischen Distanz erfolgreich am Start. Nach aktuellem Stand (vom 30.07.2015) stehen die Tri-Mädels Osnabrück in der Mannschaftswertung auf Platz 2 und das TriTeam E.G.O. auf Platz 26 (www.trispeedys.de). Jetzt gilt es, beim letzten Landesliga-Wettkampf dieser Saison am 8. August in Wilhelmshaven noch mal richtig Gas zu geben!

Einzelergebnisse Landesmeisterschaft Olympische Distanz (1,5/40/10):
Christina Lemper, 2. W25, 02:21:56
Simone Terheggen, 3. W25, 02:27:25
Jessica Bertrand, 4. W40, 02:30:54
Hannah Henrich, 7. W20, 02:34:00
Marlies Peschke, 8. W45, 02:35:53
Beate Weith-Hornung, 2. W55, 02:43:48
Bettina Ruczynski, 15. W45, 02:49:27
Heike Drogies, 6. W55, 03:05:49

Carsten Meyer, 4. M40, 2:08:03
Hans-Peter Igelbrink, 12. M50, 2:19:32
Maximilian Aulbert, 18. M20, 2:22:54
Peer Schieße, 25. M50, 2:28:25
Julius Mayer, 28. M25, 2:32:21
Paul Zimmer-Harwood, 23. M20, 2:36:15

Astrid Dittmar nahm in Stuhr zum ersten Mal an einem Triathlon teil und wurde auf der Sprint-Distanz auf Anhieb 2. in ihrer AK. Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Premiere!

My first Triathlon, Sprintdistanz:
Astrid Dittmar, 1:23:54 (00:12:28/00:41:48/00:25:42)