Osnabrücker Sportclub aktiviert Triathlonabteilung – Ideale Trainingsmöglichkeiten für kleines Geld

2013-12-05_Gruendung_OSC-Triathlonabteilung_P_Abs_2

1998 wurde im Osnabrücker Sportclub e. V. die Triathlonabteilung gegründet, die nun, 25 Jahre später, durch Bemühungen verschiedener Personen wieder aktiviert wurde. Unter Geschäftsführer Peter Abs und dem Osnabrücker Triathleten Carsten Meyer trafen sich am 5.12. trotz des Sturms Xaver zahlreiche Triathloninteressierte im OSC um den Anhängern der immer noch stark im Wachstum befindlichen Triathleten für den Osnabrücker Raum ein richtiges Zuhause zu geben.

Peter Abs machte hier den Interessierten ein Superangebot, bei dem der Osnabrücker Sportclub allen Triathleten auf Wunsch in der Nachsaison (Oktober bis März) für 40,50 € Komplettbeitrag im Monat neben der Mitgliedschaft im OSC den Zugang zum attraktiven Kursangebot des Aktivital anbieten kann. Enthalten sind dann für den genannten Zeitraum die Sauna, mehreren Indoor-Cycling-Terminen in der Woche, zahlreichen Fitnesskurse sowie einem mehrmaligen, durch Trainer Andreas Albers begleitetes Lauftraining (LKG),  Regulär kostet die Mitgliedschaft in den übrigen Monaten (April bis September) dann ganze 20,50 € und beinhaltet bereits das professionell angeleitete Schwimmtraining.

Die Mitgliederzahl wird nun erwartungsgemäß um einige Neueinsteiger und wechselwillige Triathleten wachsen.

Vom Ironman Carlo Jesse bis zu Breitensportler finden hier alle ein Zuhause

Bis zum 15. Dezember 2013 muss jeder Startpass beim abgebenden Verein abgemeldet werden, nähere Infos dazu  auch unter http://www.triathlon-niedersachsen.de >> Startpass.

Wer sich über die neuen Möglichkeiten für Triathleten in  dem mit über 8.000 Mitgliedern in 40 Abteilungen großen und professionellen Sportverein informieren möchte, kann dies auch über Facebook: http://www.facebook.com/OSCTriathlon tun.

Direkter Ansprechpartner ist neben dem OSC-Sportbüro auch Carsten Meyer, cameos(at)osnanet.de

Bekannte Mitglieder aus dem Osnabrücker Raum sind zurzeit u. a.:

  •     Carlo Jesse, Osnabrücker SC und frischgebackener IRONMAN Hawaii-Teilnehmer (9:46:59 Std.)
  •     Katrin Gausmann, Osnabrücker SC (3. Platz Deutsche Meisterschaften Altersklasse 3)
  •     Carsten Meyer, vormals TSG Burg Gretesch
  •     Axel Wichmann, vorher Öffentlichkeitsarbeit TUS Engter, Triathlon
  •     Marc Brinkmann, vormals TSG Burg Gretesch
  •     Markus Kleinostendarp, Gründungsmitglied der Triathlonabteilung 1988 und bis November 2013 Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit im Triathlon Verband Niedersachsen

Weitere Informationen und News zu Triathlon in Niedersachsen und der Region finden Sie unter Triathlon Verband Niedersachsen e.V.